Logo der Universität Wien

Worum geht es bei der Zweckwidmung?

Das Universitätsgesetz 2002 hat im Bereich der Studienbeiträge zwei wesentliche Neuerungen gebracht:

  • Erstmals verbleiben die Studienbeiträge der Universität (davor sind sie nicht der Universität zugute gekommen, sondern stellten Einnahmen des Finanzministeriums dar).
  • Über die Zweckwidmung der Studienbeiträge können die Studierenden selbst entscheiden.

 

Zur Übersicht...


Schrift:

Studienpräses der Universität Wien
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0