Logo der Universität Wien

Stipendien für AsylwerberInnen und Asylberechtigte

Allgemeine Informationen zur Vergabe von Stipendien für Asylwerberinnen und Asylberechtigte:

Das Stipendium gilt der Unterstützung von Studierender an der Universität Wien (A: Ersatz des Lehrgangsbeitrages des Vorstudienlehrganges der Wiener Universitäten (VWU) bzw. B: Ersatz der Prüfungsgebühren für die Ergänzungsprüfung aus Deutsch beim VWU).

Antragsfrist im WS jeweils vom 01.11. bis 15.12.

Antragsfrist im SS jeweils vom 15.06. bis 25.07.


Ausschreibung


Die Voraussetzungen:


Ersatz des Lehrgangsbeitrages des Vorstudienlehrganges der Wiener Universitäten (VWU)

  • Antragsformular

  • Der /die StipendienwerberIn muss AsylwerberIn oder Asylberechtigte/r sein – Nachweis mittels Asylkarte oder Konventionspass

  • Der Asylantrag muss nach dem 31. Dezember 2014 in der Republik Österreich gestellt worden sein, Nachweis: Asylbescheid bzw. Kopie des Protokolls der Erstbefragung durch die Polizei

  • Motivationsschreiben (Deutsch, Englisch oder Französisch) maximal eine A4 Seite; Inhalt: Motivation für das Studium an der Universität Wien, Gründe für die Eignung

  • Kurzlebenslauf (Deutsch, Englisch oder Französisch)

  • Zulassungsbescheid des Rektors der Universität Wien (Zulassung zu ordentlichem Studium und Vorschreibung der Ablegung der Ergänzungsprüfung zum Nachweis der Kenntnis der deutschen Sprache) oder gestellter Antrag auf Zulassung zu einem ordentlichen Studium (Online-Antrag)


Ersatz der Prüfungsgebühren für die Ergänzungsprüfung aus Deutsch beim VWU

  • Die obengenannten Voraussetzungen werden vom VWU nach der Anmeldung zur Ergänzungsprüfung aus Deutsch und der Bezahlung der Prüfungsgebühr durch den/die StipendienwerberIn überprüft.

Zusätzlich werden die StipendienwerberInnen bei Inanspruchnahme des Stipendiums zum Ersatz der Prüfungsgebühr für die Ergänzungsprüfung aus Deutsch beim VWU gebeten, ein Email, in welchem Sie ihren Namen, ihre Matrikelnummer, ihre Emailadresse und ihre Anschrift bekanntgeben, an claudia.fritz-larott@univie.ac.at oder stipendium@univie.ac.at zu senden.

Die Prüfungsgebühr für die Ergänzungsprüfung aus Deutsch wird den StipendienwerberInnen durch den VWU refundiert.

 

Der vorerst letztmögliche Bezugszeitpunkt für dieses Stipendium ist der Prüfungstermin im Juni 2019.

Es besteht kein Rechtsanspruch.

 

 


 

Postadresse: Büro Studienpräses; z.H. Fr. Claudia Fritz-Larott, 1010 Wien, Universitätsring 1
Tel.: +43 1 4277 DW 12154


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Claudia Fritz-Larott (claudia.fritz-larott@univie.ac.at oder stipendium@univie.ac.at)


(Bitte verwenden Sie für alle Anfragen - wenn möglich - Ihre u:account-Adresse!)


Schrift:

Studienpräses der Universität Wien
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0